SGO
M

Herzlich willkommen

auf der Internetseite der SG Oberlichtenau

  • Laufen
  • Abteilung Turnen
  • Abteilung Tischtennis

Aktuelles der Abteilung Handball

MJC: Tabellennachbarn Radeberg verdient bezwungen

Nach dem ersten Sieg vor 14 Tagen in Ebersbach wollte die Mannschaft mit Selbstvertrauen und Motivation in die folgenden Spiele gehen, um weitere Punkte zu sammeln. Mit dem heutigen Gegner, dem Radeberger SV, erwartete man ein Spiel auf Augenhöhe. Die Radeberger, mit einem Spiel mehr hinter der ...

Weiterlesen …

MJB: Mit löchriger Abwehr zum erhofften Heimsieg

Nach dem ungefährdeten Auswärtssieg in Zittau vor Wochenfrist, der eigentlich nochdeutlicher hätte ausfallen können, erwartete man zum nächsten Heimspiel einen stärkeren Gegner. Die SG aus dem Oberland belegt aktuell Platz 5 mit 6:4 Punkten in der OSL und unterlag im letzten Spiel dem ...

Weiterlesen …

Ein schweres Spiel für die SGO, aber ein klarer Sieg

Es war schon allen Gästespielern eine deutliche Anspannung anzumerken. Da fehlten zum einen einige der Stammkräfte, so waren sie froh, dass sich drei Mann der zweiten zur Verfügung stellten. Vor allem auf der Torhüterposition fehlten gleich zwei Mann, so dass Schlimmeres befürchtet wurde. ...

Weiterlesen …

MJC: Ersten Saisonsieg in Ebersbach erkämpft

ünf Wochen sind seit dem letzten Punktspiel vergangen. Zeit für Ferien, aber auch Zeitzum Trainieren und Teambuilding. Neben dem Training widmete sich die Mannschaft am 27.10. dem „großen“ Handball. Alle zusammen fuhren nach Radeberg, wo die MT Melsungen (1. Bundesliga) gegen den HC ...

Weiterlesen …

MJB: 4. Sieg im 4. Spiel = Tabellenführung

Nach den letzten 2 Auswärtssiegen, allesamt in Görlitz (BSV und Koweg), rangiert die SG verlustpunktfrei jedoch nur auf Platz 3 der OSL. Der Grund dafür, der OHC Bernstadt (Platz 2) mit gleicher Punktzahl, hat das bessere Torverhältnis und der TBSV Neugersdorf (Platz 1) hat 2 Spiele mehr, ...

Weiterlesen …

Die SGO-Männer holen wichtige Auswärtspunkte

Die Derby-Duelle zwischen der SG Oberlichtenau und Radeberger Mannschaften sind seit 2001 fast traditionell geworden. Dabei trafen die ersten Mannschaften des jeweiligen Vereins deutlich seltener aufeinander als zweite bis vierte Mannschaften. Und oft waren die Duelle heiß umkämpft, manchmal ...

Weiterlesen …

Am Ende steht ein eher gerechtes Remis für beide Teams

Beide Teams schenkten sich in ihrer Partie am Sonnabend in Sohland nichts. Für jeden stand der Sieg auf der Agenda, wenn auch unter anderen Vorzeichen. Die Gastgeber brauchen alle Zähler, um in dieser mit zwölf Teams eher schwierigen Saison nicht unter zu gehen, sprich abzusteigen. Für die ...

Weiterlesen …

Oberlichtenauer Männer werden unter Wert geschlagen

Hier war deutlich mehr drin, konstatierte auch Trainer Ralf Moschke nach dem Spiel ein wenig enttäuscht. Vom Verlauf her hatte die Partie tatsächlich keinen Sieger verdient. Drei Viertel der Spielzeit hatten die Gäste den Gastgeber recht gut im Griff, scheiterten letztlich aber nicht nur an ...

Weiterlesen …

MJC: Die Trauben hängen weiter hoch, aber die Handballwelt dreht sich weiter

Nach dem ersten sieglosen, aber nicht enttäuschendem Spiel und einem Wochenende Pause, kam nun der BSV Görlitz nach Pulsnitz.Für die SG bis dato eine unbekannte Mannschaft. Vom Papier und der Meldung her auch eine „Kreismannschaft“. Ob das Leistungsniveau annähernd gleich ist, blieb ...

Weiterlesen …

Oberlichtenau beherrscht Obergurig fast nach Belieben

Eigentlich könnte es für die Oberlichtenauer Männer so weiter gehen – zwei Spiele, zwei Siege. Damit steht erst einmal die Tabellenführung zu Buche. Das ist allerdings nach den zwei Spieltagen doch nur eine unbedeutende Momentaufnahme. Aber die zwei Erfolge sind dennoch ein Pfund, mit dem ...

Weiterlesen …