SGO
M

Herzlich willkommen

auf der Internetseite der SG Oberlichtenau

  • Laufen
  • Abteilung Turnen
  • Abteilung Tischtennis

38. Oberlichtenauer Sommerlauf

Die 38. Auflage des Oberlichtenauer Sommerlaufes ist Geschichte. Ein überschaubares, familiäres Starterfeld, kein Event, eher gemütlich, ideale 23°C, kaum Wind. Gemütlich war es auf der Strecke freilich nicht: Der Anstieg zum 413 Meter hohen Keulenberg gehört zu den anspruchsvollsten, die man in Sachsen findet. Einige Streckenabschnitte zeugten zudem noch von dem verheerenden Unwetter, welches im letzen Jahr einen Start gänzlich unmöglich machte.
Keine Überraschung war der Gesamtsieg von Lokalmatador Markus Thomschke. Der 34jährige Triathlet, wiedergenesen nach einer Erkältung, weswegen er vor zwei Wochen auf seinen Start beim Ironman in Nizza verzichten musste, setzte sich überlegen durch und durfte sich zudem noch über einen Sonderpreis freuen: eine geschmackvolle Holzschnitzerei, gestiftet vom neu gegründeten Keulenbergverein für den ersten Aktiven, der den Gipfel erreicht. Zweiter wurde Marco Friedrich aus Bautzen, gefolgt von Sven Kunath, einem weiteren Ironman aus Oberlichtenau und Henrik Wagner aus Dresden. Allesamt Athleten, die in der sächsischen Laufszene einen guten Klang haben. Bei den Frauen setzte sich die 2016er Siegerin Franziska Kranich aus Löbau erneut durch, gefolgt von Christin Marx aus Dresden und Christina Platz aus Jiedlitz.
Die kleine Laufgruppe der SG Oberlichtenau um Simone Röntzsch und Jens Schäfer bedankt sich für die Teilnahme und hofft, dass es neben der Anstrengung auch ein wenig Laune gemacht hat. Und sie würde sich sehr freuen, Sie am Silvesternachmittag erneut in Oberlichtenau begrüßen zu können. Dann steht nämlich ein besonderes Jubiläum an: die sage und schreibe 40. Auflage des traditionellen Oberlichtenauer Silvesterlaufes.

Und hier gibt es nun die Ergebnisse des 38. Oberlichtenauer Sommerlaufes:

Die Gesamtwertung finden Sie:          hier...

Die Altersklassenwertung finden Sie:          hier...

 

Hier können Sie sich noch einmal die Streckenführungen anschauen:

14:30 Uhr Sommerlauf über 800 Meter für Jungen und Mädchen bis 9 Jahre 2 Runden um Sportplatz
14:50 Uhr Sommerlauf über 5,0 Kilometer Streckenführung
15:00 Uhr Sommerlauf über 13,0 Kilometer Streckenführung
15:02 Uhr Walking über 6,5 km Streckenführung

Bergpreis des Keulenbergvereins, Foto Christoph Röntzsch

Fotos links, rechts sowie oben: Christoph Röntzsch;   Foto Mitte: Christian Kluge, Sächsische Zeitung

Franziska Kranich, Foto: Uwe Zabell     Markus Thomschke, Foto: Uwe Zabell

Die Gesamtsieger: Franziska Kranich und Markus Thomschke; Fotos: Uwe Zabell (2)

13-km-Lauf: Die Spitzengruppe; Foto: Uwe Zabell13-km-Lauf; Fots: Uwe Zabell13-km-Lauf; Foto: Uwe Zabell

13-Kilometer-Lauf; Fotos: Uwe Zabell (3)

Kinderlauf; Foto: Uwe Zabell

Impression vom Kinderlauf; Foto: Uwe Zabell

 

Mit untenstehender Maske können Sie Ihre bisherigen Starts beim Oberlichtenauer Sommerlauf abrufen. Die Ergebnisse des 38. Oberlichtenauer Sommerlaufes sind leider noch nicht eingearbeitet. Das wird in den nächsten Tagen passieren.
Einige kleine Unausgereiftheiten gibt es nach wie vor:
 
- Bitte schreiben Sie zunächst Ihren Zunamen in die Maske - danach ohne Komma den Vornamen (z. B. Bieger Wolfgang).
- Bitte umschreiben Sie die Umlaute: ae anstelle ä, oe anstelle ö, ue anstelle ü (z. B. Hoefgen anstelle Höfgen).
- Bitte umschreiben Sie ß als sz (z. B. Groszmann anstelle Großmann)
- Sollten Ihre Einträge nicht aufgeblendet werden, liegt vielleicht ein Rechtschreibefehler vor: Probieren Sie also z. B. nur den Zunamen (z. B. Bieger anstelle Bieger Wolfgang) oder evtl. auch mit Titel (z. B. Dr. Bieger anstelle Bieger)...
- Sollten Sie nicht zurecht kommen, schreiben Sie mir bitte eine email: w.bieger@freenet.de
 
Bitte klicken Sie dafür einfach:          hier...