SGO
M

Herzlich willkommen

auf der Internetseite der SG Oberlichtenau

  • Laufen
  • Abteilung Turnen
  • Abteilung Tischtennis

Traditionelle Winterwanderung

Pokalübergabe

Von Winter war reinweg nichts zu spüren an diesem sonnigen, überdurchschnittlich warmen Samstagnachmittag, dem 16. Februar 2019. Nachdem es in den vergangenen Jahren in Richtung Schwedenstein, Hochstein, Luchsenburg, Buschmühle ging, stand 2019 der Berg der Heimat - der 413 Meter hohe Keulenberg auf dem Marschplan. Viele Mitglieder der Laufgruppe Oberlichtenau und auch einige Helfer der Sommer- und Silvesterläufe nutzten die Gelegenheit zur entspannten Vorfrühlings-Wanderung. Für den obligatorischen Gipfeltrunk sorgten die Mitglieder des Keulenbergvereins, die an diesem Nachmittag ihre Goldene Wurzel außerplanmäßig geöffnet hatten.

Allseits gestärkt und frohen Mutes ging es zurück nach Oberlichtenau, um in gemütlicher Runde im Lindengasthof die Ereignisse des letzten Jahres, allem voran natürlich das Jubiläum des Oberlichtenauer Silvesterlaufes gedanklich Revue passieren zu lassen. Höhepunkt des Abends war die Übergabe des Sommerlauf-Pokals, die seit dem 07. Juli des vergangenen Jahres immer wieder verschoben werden musste. Das Unikat, ein vom Keulenbergverein geschnitztes und bemaltes Kunstwerk, überreichte Manager Jens Schäfer an Lokalmatador Markus Thomschke, der den 38. Oberlichtenauer Sommerlauf als Gesamtsieger beendete.

  

  

Zurück