SGO
M

Herzlich willkommen

auf der Internetseite der SG Oberlichtenau

  • Laufen
  • Abteilung Turnen
  • Abteilung Tischtennis

Aktuelles

Holger Uhlmann eröffnet 2019er Marathonsaison

Bei recht unfreundlichen äußeren Bedingungen - gerade mal 3 Grad über Null, dazu Regen und kräftiger Ostwind eröffnete Holger Uhlmann seine persönliche 2019er Marathonsaison. Bei der 12. Auflage des Elbdeichmarathons in Tangermünde absolvierte der 60jährige Laufenthusiast seinen ...

Weiterlesen …

7 Starterinnen im Bezirk

Zu den Bezirksmeisterschaften in Pirna am 14. April traten auch 7 Turnerinnen der SGO an. Diese hatten sich vorher bei den Kreismeisterschaften des Turnkreises Bautzen durch ihre sehr guten Platzierungen dafür qualifiziert. Nun hieß es, sich auch mit den besten Turnerinnen der Turnkreise ...

Weiterlesen …

Die Oberlichtenauer Männer sind gegen Cunewalde/Sohland II siegreich

Das Ergebnis verdeutlicht die wahre Überlegenheit der Oberlichtenauer nicht vollständig. Vom Ergebnis her scheint es ein schwer errungener und umkämpfter Sieg zu sein. Dennoch hatten die Gastgeber die Partie immer im Griff und kaum jemand dachte an eine Heimniederlage. Das größte Manko war ...

Weiterlesen …

4 Kreismeistertitel für die SGO

An den letzten zwei Märzsonntagen fanden die Kreismeisterschaften im weiblichen Bereich des Turnkreises Bautzen statt. Dabei traten Turnerinnen aus den Turnvereinen Straßgräbchen, Radeberg, Bretnig-Hauswalde, Bautzen, Kamenz, Hoyerswerda und Oberlichtenau an. Sogar Turnerinnen aus Wehrsdorf ...

Weiterlesen …

MJB: Das waren die benötigten „big points“, Sieg gegen Tabellenführer Zittau

Eine Woche nach dem Heim-Remis gegen Rietschen ging der Kampf um Platz 2 in die nächste Runde. Gewinnt Rietschen zeitgleich zu Hause gegen Obergurig, dann sind beide punktgleich, Voraussetzung eine Niederlage der SG. Umgekehrt wären es die erhofften „big points“. Aber da wartete auf unsere ...

Weiterlesen …

mJD holt Bronze im Spielkreis Elbe-Röder

Diese Sonnte musste nun die Entscheidung über Medaillen fallen. Gold war schon an Dippoldiswalde vergeben. Um Silber und Bronze kämpften noch Radeburg, Hartha und die SG. Austragungsort war Freital, die Heimhalle von Hartha. Dies gewannen auch das erste Spiel gegen Radeburg. Um Bronze ...

Weiterlesen …

Die Oberlichtenauer Männer verlieren in Hoyerswerda nur knapp

Da war tatsächlich mehr drin, denn die Gastgeber spielten auch nicht besonders teamorientiert. Durch ihre Individualisten stellten sie aber die Gäste immer wieder vor größere Probleme. Das auch noch, obwohl die Oberlichtenauer eine sehr gute Deckung stellten – in den letzten Spielen immer ...

Weiterlesen …

MJB: Kampf um Platz 2 durch Remis weiterhin offen

Spielte man im November noch um die Tabellenspitze und errang diese auch zwischenzeitlich in einem rasanten Spiel gegen Zittau, so setzte dann eine Misere ein. War die Niederlage in Zittau vielleicht noch „eingeplant“, patzte man aber in Bautzen gegen Obergurig und auch in Rietschen. Zuletzt ...

Weiterlesen …

Weitere Pflichtaufgabe durch die SGO-Männer erfüllt

Das sind oft die unerwünschten Partien, die dann auch manches Mal auch noch in die Hosen gehen. Diesmal waren die Oberlichtenauer Männer haushoher Favorit gegen den noch punktlosen Tabellenletzten aus der Lausitz. Der SSV Stahl Rietschen II war so ein Gegner, der gern unterschätzt wird und ...

Weiterlesen …

Zwei Arbeitssiege

Diesmal ging es zum Auswärtsspiel mit dem relativ kurzer Anfahrt noch Weixdorf mit den Gegnern Weixdorf und Wilsdruff.Beide Mannschaften aus dem Mittelfeld der Liga. Erster Gegner war Wilsdruff. Dieser konnte schwer eingeschätzt werden. Nur ein sehr großer Spieler viel auf. Diesen ...

Weiterlesen …